Links

SEO - Search Engine Optimization

SEM – Search Engine Marketing


Keyword Tools

Google AdWords Keyword Tool

Mit dem Keyword Tool von Google können Sie sich weitere relevante Keywords anzeigen lassen. Neben den Keywords werden die Mitbewerberdichte, das durchschnittliche monatliche Suchvolumen und das geschätzte durchschnittliche  Suchvolumen der letzten zwölf Monaten ausgewertet.

Googel AdWords Traffic Estimator

Mit dem Traffic Estimator von Google erhalten Sie unverbindliche Schätzwerte für Ihre Keywords. Die Keyword Schätzungen basieren auf systemweiten Durchschnittswerten. Neben den CPC Schätzungen werden auch die Anzeigenpositionen, Klicks pro Tag und Kosten pro Tag ausgewertet.

Google Search-based Keyword Tool

Das Search-based Keyword Tool von Google findet Ihnen alternative Keywords zu den von Ihnen eingegebenen Wörtern. Neben den alternativen Keywords, werden die Anzahl der monatlichen Suchanfragen, die Wettbewerbsdichte und vorgeschlagene Gebotshöhe für AdWords Kampagnen.

Google Keyword Ranking

Mit der Keyword-Datenabank von rankingcheck werden Ihre Suchbegriffe und Keywords analysiert. Die Datenbank zeigt Ihnen alle Suchbegriffe die von Nutzern der Suchmaschinen real eingegeben werden. Auch die geschätzten monatlichen Suchanfragen bei Google werden ausgewertet. Die Funktion Wrapper unterstützt Sie beim Verknüpfen von Keywords für das Google AdWords Programm.

Search Engine Watch – Most Popular Keywords

SEOmoz Popular Search

Wonach suchen Internetnutzer in den bekannten Suchmaschinen? Was sind die beliebtesten Suchbegriffe?  Viele der großen Suchmaschinen geben Einblicke und liefern Auswertungen in die häufigsten und beliebtesten Keywords. Hierzu gehören Google mit den Services Google TrendsGoogle Zeitgeist, Google Insights und Google Hot Trends, Yahoo mit dem Service Yahoo Buzz Index, Microsoft mit dem Service MSN Search Insider, AOL mit dem Service AOL Hotel Searches, Ask.com mit dem Service Ask.com IQ, Lycos mit dem Service Lycos 50 und Dogpile mit dem Service Dogpile SearchSpy.

Validaton Tools

Server Header

Dieses Tool von RankQuest prüft den Server Header und den HTTP Status Code. Es gibt rund 36 HTTP Codes, aber nur 7  ( 200 | 301 | 302 | 304 | 307 | 404 | 410 ) sind von Interesse für die Indexierung und  Suchmachinenoptimierung.

Link Checker

Das Link Checker Tool von RankQuest prüft auf der kompletten Website fehlerhafte Links. Fehlerhafte Links sind Links, welche z.B. eine Fehlerseite 404 “Seite nicht gefunden” anzeigen. Das Tool prüft die Linktypen absolute Links (http://www.meineseite.com) und relative Links (../meineseite.htm),  in-page Links (meineseite.htm#top), Links zu anderen Website Seiten (deineseite/deineseite.htm), Links zu anderen Websites (z.B.  deineseite.com), Bildlinks (png, gif, jpg & bmp), Links innerhalb von HTML-Formulare.

Code Cleaner

Das Tool von RankQuest prüft eine komplette Website auf unnötige HTML  Tags und Leerfelder bzw. Zwischenräume. Diese werden dann vom Tool gelöscht, um die HTML Seitengröße zu reduzieren. In der Vorschauansicht lassen sich die Ergebnisse anzeigen und anschließend abspeichern.

HTML Validator

Eine Website mit vielen HTML Fehlern ist von den Suchmaschinen Bots schwerer zu durchsuchen. Der HTML Validator von RankQuest findet alle HTML Fehler basierend auf den W3C Standard und listet diese übersichtlich mit der Zeilennummer, so dass die Fehler im Anschluss korrigiert werden können.

W3C Markup Validator

Der Markup Validation Service des W3C Konsortium prüft Ihren HTML und XHTML Code Ihrer Webseiten und vergibt bei erfolgreicher Prüfung die Auszeichnung “XHTML 1.0 Transitional”. Dies bedeutet, dass der Quellcode mit den bei der Prüfung genutzten Parsern SGML, HTML5, XML etc. erfolgreich geprüft werden konnte.

W3c CSS Validator

Der CSS Validator des W3C Konsortium validiert die CSS Stylesheets oder die Ihrer Webseiten mit inkludiertem CSS Code.

W3C Link Checker

Mit dem W3C Checker prüfen Sie anchors (hyperlinks) in einem HTML/XHTML Dokument. Dieser Service ist hilfreich um broken links etc. zu finden

W3C Sematic Data Extractor

Das Tool des W3C betrachtet die Semantik Ihrer HTML Seiten und gibt eine Zusammenfassung der Elemente wie Metadaten, Beschreibung, Sprache etc.

W3C XML Schema Validator

Mit dem Tool werden die XML Schema Dateien validiert.

W3C RDF Validator

Mit dem Tool RDF Validaor prüfen und visualisieren Sie RDF Dokumente.

W3C Feed Validation Service

Mit dem Service prüfen Sie die Syntax Ihrer Feeds mit den Formaten ATOM oder RSS.

W3c mobileOK Checker

Sind Ihre Webseiten für den mobilen Auftritt vorbereitet? Prüfen Sie den Content Ihrer Webseiten mit dem W3c mobileOK Checker.

Meta Tools

Meta Keyword finder

Der Keyword finder von RankQuest listet die Meta Keyword Tags einer Seite in einer Website.

Meta Tag Analyzer

Der Meta Tag Analyzer von RankQuest prüft die Meta Informationen einer URL und informiert darüber ob die Inhalte Suchmaschinenfreundlich sind.

Content Tools

Term Extractor

Der TermExtractor von SEOmoz analysiert die Inhalte einer Webseite und extrahiert die für die Suchmaschinen wichtigen Zielbegriffe. Es werden alle HTML Elemente angezeigt, in denen die Begriffe auftreten. Die Zielbegriffe sind nach Relevanz zu den anderen Begriffen sortiert.

Term Target Report

Der Term Target Report untersucht die Frequenz und den Ort eines Keywords innerhalb einer Seite. Anschließend wird ein Report generiert, in dem alle wichtigen HTML Elemente und die darin positionierten  Keywords mit deren Häufigkeit dargestellt werden.

Lynx View

Lynx View con Rankquest zeigt Ihnen wie Ihre Website im Textbrowser Lynx angezeigt wird. Viele search engine spiders sehen Websites auf ähnliche Art und Weise.

Text Ratio

Viele Suchmaschinen nutzen die Text Ratio um die Relevanz Ihrer Webseiten herauszufinden. Umso höher der Wert umso höher die Chance in Suchmaschinen hoch gerankt zu werden.

Link Explorer

Der Link Explorer von Rankquest stellt in einer übersichtlichen Baumstruktur alle Verlinkungen einer Website dar.

Web Analytics

Google Analytics

Mit Google Anaytics analysieren Sie im Detail Ihrer Website traffic mit Funktionen wie Advanced Segmentation, Custom Reporting, Motion Charts usw. Sie lernen mehr über die Besucher und dessen Interkationsverhalten auf Ihrer Website. Sie erhalten wichtige Informationen um bessere Werbekampagnen zu schalten und Ihre Verkaufserfolge zu steigern. Mit Google Analytics haben Sie auch Zugang zum Website Optimizer, mit dem Sie u.a. herausfinden welche Designs und Layouts Ihren Seite,  welche Headlines und welche  Grafiken die höchsten Besucherzahlen erzielen.

Google Webmaster-Tools

Sie erfahren von Google wie Sie das Crawlen und Indizieren Ihrer Website erleichtern. Erhalten Informationen über Probleme und Fehler auf Ihrer Website mittels Web-Crawl, Mobiler-Crawl und Content-Analyse. Statistiken zu den häufigsten Suchanfragen, Index, Crawling und Abonnenten. Eine Übersicht der externen Links, internen Links und Sitelinks. Weiterhin können Sie aktiv XML-Sitemaps einreichen, damit der Googlebot die Informationen auf Ihrer Website leichter findet. Und es stehen weitere hilreiche Tools zur Optimierung der eigenen Website zur Verfügung.

Google Website Optimizer

Google’s freies Website Tool Optimizer hilft Ihnen bei der Optimierung der landing pages und der Steigerung der Besucherzahlen mittels  A/B Tests.  Durch die laufende Optimierung des Website Contents und Designs können die Kovertierungsraten und Umsätze weiter gesteigert und der Erfolg der  Google AdWords Kampagnen gemessen werden.

Alexa Toolbar

Mit dem Firefox Addon von Alexa haben Sie zahlreiche Möglichkeiten eine Website zu analysieren. Sie sehen auf einem Blick in der Toolbar den PageRank, AlexaRank, Alexa Traffic Trend der letzten 4 Monate und CompeteRank. Weiterhin sehen Sie u.a. Related Links, Alexa Traffic Details und Compete Vistors (durchschnitt der letzten 12 Monate)

Quantcast und Compete

Auf den Seiten von Quantcast und Compete erhalten Sie erste gute Anhaltspunkte über den geschätzen Traffic und demographische Informationen auf einer bestimmten Website. Es können mehrere Seiten gleichzeitig verglichen werden. In der kosternpflichtigen Version stehen Ihnen erweiterte statistische Informationen wie z.B. Page Views, Average Stay, Reichweite etc. zur Verfügung.

Google Trends for Websites

Google Trends for Websites bietet einen hervorragenden Einblick in die Statistiken für Daily Unique Visitors einer Website. Die Zahlen gehen ausschließlich aus den Google Suchanfragen hervor. Die Zahlen können nach Region und Zeitraum gefiltert werden. Hilfreich ist auch der Abschnitt Also Visited, der Websites mit ähnlichem Content auflistet.

SpyFu und SEMRush

Mit den Tools SpyFu und SEMRush erhalten Sie für eine gewähltenWebsite eine statistische Zusammenfassung des täglichen Werbebudgets für SEM Kampagnen, Gesamtklicks pro Tag, durchschnittliche Kosten pro Klick, durchschnittliche Klicks pro Tag etc.  Es wird auch ein Auszug der organischen und bezahlten Keywords angezeigt sowie die Top 10 Wettbewerber in diesem Bereich. Der kostenpflichtige Service beinhaltet u.a. den kompletten Lisatenauszug der Keywords und Wettbewerber.

Web Tools

Firebug

Firebug ist ein hervorragendes Firefox Add-On für die komplette Analyse einer Website mit all seinen Bestandteilen. Es ist u.a. möglich eine Seite live zu bearbeiten, zu debuggen und den HTML, CSS und JavaScript Code zu manipulieren. Die Änderungen werden ebenfalls live auf dem Bildschirm angezeigt.

FireShot

FireShot ist ein Firefox Add-On mit dem man sehr einfach vom Bildshirm einen Screenshot machen und diesen mit ausgeklügelten Tools weiterbearbeiten kann. So läßt sich z.B. aus dem Screenshot ein kleinerer Bereich ausschneiden und anschließend als JPG-Datei abspeichern.

IE Tab

IE Tab ist ein Firefox Add-On mit dem Sie im Firefox Bwoser per Klick auf das IE Tab-Symbol zwischen den Browsern Firefox und Internet Explorer schnell wechseln können. Besonders hilfreich für Designer und Entwickler die ungern mehreren Browsern gleichzeitig arbeiten.

Flagfox

Flagfox ist ein Firefox Add-On mit dem der Standort eines Webservers über ein Flaggensymbol in der URL Leiste schnell ermittelt werden kann. Ein Geotool ermittelt die genaue Position und zusätzlich kann mit einem Klick eine Whois-Abfrage gestellt werden.

ColorZilla

ColorZilla ist ein Firefox Add-On mit dem Farben auf einer Website mittels Pinzette schnell aufgenommen, Seiteninhalte per Zoom vergrößert und verkleinert und Distanzen zwischen zweit Punkten gemessen werden können.

Color Cop

Mit dem Tool kann man eine Farbe auf dem Bildschirm in sehr kurzer Zeit analysieren. Hierzu gehören die RGB und Hexa-Zahlen. Mittels einer Lupe kann man einzelen Farben noch genauer untersuchenn

Color Scheme Designer

Der Color Scheme Designer von Petr Stanicek ist ein hervorragendes Tool für Webdesigner um Farbenkompositionen zu erstellen. 6 verschiedene Farbtaffeln (mono, complement, triad, tetrad, analogic, accented analogic)  dienen als Ausgangspunkt für die Farbenkreationen.

SELFHTML

Die Webbibel SELFHTML ist eine hervorragende Referenz für die Erstellung von Webseiten. Themen sind u.a. HTML, XHTML, Stylesheets (CSS), XML, DTDs, JavaScript, DOM, Dynamisches HTML, Perl und PHP. Für einen schnellen Überblick gibt es für HTML und CSS eine Kurzreferenz.

Testen Sie Ihren Text

Mit dem Webservice von Christian Bachmann können Sie mittels Flesch-Formel (auch: Lesbarkeitsindex, Lesbarkeitsgrad) messen, ob Ihre Texte auf Grund Ihrer Struktur lesbar und verständlich sind. Über den Inhalt sagt der Index nichts aus. Er basiert vor allem auf der Tatsache, dass kurze Wörter und kurze Sätze in der Regel leichter verständlich sind als lange, wobei die Länge der Wörter ein grösseres Gewicht hat als die Länge der Sätze.

PDF Download

PDF Download ist ein freies Tool, um eine Webseite mit einem Klick in eine PDF Datei umzuwandeln. Die PDF Dateien können dann direkt in eine Email angehängt und versendet werden. Auch die Umwandlung von PDF in HTML ist möglich. Die Nitro PDF Professional Version hat darüber hinaus erweiterte Funktionaliäten wie z.B. das Komibieren und Zusammenfügen von PDF Dateien.

SUMO Paint

Für alle Webdesigner die für die Bildbearbeitung anstelle von Desktop Programmen wie Adobe Photoshop oder das freie Tool GIMP einen Webservice nutzen möchten, gibt es mit dem Web-Tool SUMO Paint eine interessante Alternative, die mit den gängigen und erweiterten Funktionen einer Bildbearbeitungssoftware aufwarten kann. Was den Webservice besonderes interessant macht, ist die wachsende Social Commnuity, in der die Bilder gespeichert, weiterbearbeitet und bewertet werden.

WayBackMachine

Mit der WayBackMachine haben Sie die einzigartige Gelegenheit in die Vergangenheit zu reisen und Websites im Original zu besichtigen.